idworx ist die „Beste Trekkingbike-Marke 2011“

Idworx  Marktdaten2011 Bei einer Leserbefragung des Magazins „Trekkingbike“ wurde idworx zur besten Trekkingbike-Marke 2011 gewählt. Speziell bei den Attributen „Innovativ, hohe Qualität & gute Komponenten“ wurde idworx von den Lesern an die Spitze der Hersteller gewählt.

zur Auswertung

idworx 2012 Sneak Preview

RnR Orange GAEin erster Blick auf die neuen idworx 2012er Modelle:

Rockn Rohler, Easy Rohler-X, Racing TiRohler, Off RohlerTi

jetzt ansehen

Easy Rohler Pure: Note 1

Vt Note1 Testurteil:
„Höchste Qualität mit vielen Spezialteilen für sorgenfreie Funktion“

zum vollständigen Test

Rückruf KMC X1 Kette

Kmc KetteBei der von idworx verbauten KMC X1 Kette (nur erste Serie; an idworx Modelljahr 2010 verbaut) können Risse entstehen, die zu einem Kettenbruch führen könnte.

Haben Sie ein idworx 2010er Modell, dann ist die Chance ziemlich groß, dass o.g. Kette montiert wurde. Bitte kontaktieren Sie ihren Händler um die Kette prüfen zu lassen. Falls diese X1 aus der erste Serie verbaut wurde, bekommen Sie natürlich kostenlos eine neue Kette.

Haben Sie ein neues idworx 2011er Modell, lassen Sie bitte auch hier sicherheitshalber die KMC X1 Kette bei Ihrem Händler überprüfen.
Alle idworx Händler sind bereits informiert.

mehr Informationen

Wochenend-Ausflug der idworx Mitarbeiter

IMG 4400 Small Harte Mountainbiketour in Mayen (Eifel Region) unter Führung von Karlo (www.some-sports-and-more.de)

 

EBB Long Life

Ebb1 Small idworx hat dieses Jahr einzigartige Verbesserungen unternommen um die Lebensdauer des Antriebes zu erhöhen. Die beiden Höhepunkte sind das Kettenblatt aus gehärtetem Messerstahl und das optional erhältliche EBB Long Life.

mehr Informationen

idworx Off Rohler: Top-Produkt

RADtouren Test Top Produkt211In der aktuellen Augabe des Magazins "RADtouren" bekommt das Off Rohler mit der Höchstnote „Sehr gut“ auch noch das Prädikat „Top-Produkt“ verliehen.

Das Fazit der Zeitschrift: „Dynamisch ohne, aber extrem gutmütig mit Gepäck, mit aller Konsequenz wartungsarm gemacht. Das Off Rohler ist die Referenz beim Fahrverhalten und bei der Verarbeitung. Ein Top-Reiserad.“

zum Testbericht

Einblicke: Firmenbesuch bei Bike Basics

Einblicke idworx Händler Joachim Pues aus Münster besuchte mit seinen Kunden die idworx Firmenzentrale. Seine Fotoreihe gibt einen schönen Einblick in die Fahrradproduktion bei Bike Basics.

Jetzt ansehen.

Korrektur Testergebnis Trekkingbike 01/2011

OR Leider wurde in der Trekkingbike 01/2011 ein falsches Testergebnis veröffentlicht. In dem Sonderheft "Testsieger im überblick" wurde unser Off Rohler fälschlicherweise mit dem Testergebnis "Sehr gut" versehen, in dem eigentlichen Test (siehe Link) erhielt unser Off Rohler jedoch das Testurteil "Super".

idworx auf der Eurobike 2010: Stand-Nr. A2-311

Idworx Eurobike Small Auf der diesjährigen Eurobike Fahrradmesse in Friedrichshafen (1.9 - 4.9.2010) ist idworx mit einem eigenen Messestand vertreten. Während die ersten 3 Tage nur für die Presse und Fahrradhändler bestimmt sind, ist die Messe dann aber am Samstag den 4. September für das interessierte Publikum geöffnet. Wir laden alle Besucher ein die Neuigkeiten von idworx' 2011er Programm bei uns am Stand zu erleben.
Eines können wir jetzt schon versprechen: bei Mountainbikes setzen wir wieder den Maßstab!

Halle A2, Standnummer 311, direkt neben dem Rohloff-Stand.

idworx Gründer Gerrit Gaastra in der FAZ

FazIn der Sonntagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschien am 18. April ein ausführlicher Bericht über idworx und Gründer Gerrit Gaastra.

Artikel lesen

idworx Off Rohler gewinnt Niederländischen Outdoor Award

Winnaar Outdoor Award 2010Am 18. Februar, hat das ANWB Outdoor-Magazin die ’Op Pad Outdoor Awards 2010’ verliehen. In der Kategorie Fahrräder hat das idworx Off Rohler den ersten Platz belegt. Der ANWB ist das niederländische Gegenstück zum deutschen ADAC und dieser Preis genießt ein hohes Ansehen in der Niederlande.

Die Jury urteilt: ’Das idworx Off Rohler ist bis ins Detail hervorragend mit den besten Komponenten ausgestattet. Dieses Fahrrad bürgt für 100 Jahre Fahrfreude’.

>> weiterlesen

idworx Ersatz- und Zubehörteile

Kettenblatt idworx entwickelt zusammen mit seinen Zulieferern exklusive Teile, die nur an idworx-Fahrrädern montiert werden. Dieses spezielle Zubehör ist normalerweise nicht bei den Lieferanten zu bekommen, wird aber ab jetzt exklusiv über idworx-Händler verfügbar sein.

Zu diesen speziellen Teilen gehören zum Beispiel: das langlebige idworx Middleburn Kettenblatt für die Rohloff-Modelle, die German:A Kilo-Gabel mit FIRMtech Bremsaufnahme oder der Kettenkasten für die 28“ Rohloff Trekking Serie. Ältere idworx Modelle können mit diesen Teilen aufgerüstet werden.

>> die ganze Liste mit Teilen inklusive der empfohlenen Verkaufspreise.

Gerrit Gaastra über idworx

Gerrit Gaastra Die Historie, technische Erläuterungen der speziellen Details und mehr am 05.02.2010 bei der Bike Arena Bender in Heilbronn und am 20.02.2010 bei Fahrrad Claus in Trebur. Der idworx-Gründer freut sich auch darauf Fragen zu beantworten und zu fachsimpeln. Eine Probefahrt auf idworx Bikes ist möglich.

16. & 17. Januar Stuttgart CMT mit Fahrrad Kaiser

Cmt Messe Bei der diesjährigen Camping Caravan & Touristik Messe (CMT), die am 16. und 17. Januar in der Neuen Messe Stuttgart stattfindet ist auch idworx Premium Dealer Fahrrad Kaiser (Schorndorf) mit einem Stand vertreten. Folgende idworx Bikes werden dort ausgestellt, bzw. stehen zur Probefahrt bereit:

- Easy Ti Rohler
- Easy Transport mit Bionix (M-L)
- Easy Rohler Comfort glänzend-schwarz (M)
- Country Rohler (M-L)
- Off Rohler (neue kleinste Größe 43 cm!)
- Road Marathon
- Alpine Rohler

>> mehr Informationen

Im Tour Magazin wurde das idworx Road Marathon getestet

Tour Note2 In der neuesten Ausgabe des Tour-Magazin (Heft 12 - Dezember 2009) wird das idworx Road Marathon genau unter die Lupe genommen.

Mit der Gesamtnote '2.0' wird das ganz neue idworx Rennrad Konzept gut bewertet.

Abweichend zu den Angaben im Tour Magazin gibt es das Road Marathon in den Rahmengrößen 52, 56, 60 und 64 cm.

>> hier geht es zum Test

GA Kilo 1.3 FIRMtech Gabel als Option für das MR

Mr German A Mit der German:A. Kilo 1.3 FIRMtech bietet idworx für 2010 eine interessante Option an, um das Mountain Rohler leichter zu machen. Die speziell für idworx gebaute German:A. Gabel ist nicht nur 400 Gramm leichter als die regulär verbaute Magura Menja Gabel, die Kilo 1.3 hat auch noch viele andere Vorteile. Um ältere idworx Bikes, wie das MR, SM oder DD aufzuwerten können Sie die Gabel bei Ihrem idworx Händler problemlos beziehen.

>> lesen Sie mehr

Das Alpine Rohler im Test bei Bike-TV

Bike Tv1Das idworx Alpine Rohler wurde in der 102. Sendung von Bike-TV ausführlich gestestet.

>> zur Sendung bei Bike-TV

idworx 2010: Wir legen die Messlatte noch höher!

Son Rood Neue Modelle und noch mehr intelligente technische Details werden starke Akzente setzen für 2010. Zum Beispiel der neue, exklusive idworx Son Deluxe Wide Body Nabendynamo. Er ist sehr leicht (420 g) und durch seine maximale Flanschbreite wird die Seitensteifigkeit des Laufrades deutlich spürbar erhöht (je nach Vergleichsnabe zwischen 10 und 35 %).

Das 2010er Easy Rohler finden Sie auf dem Rohloff Stand der Eurobike.

Warum gibt es für 2010 kein idworx mit Riemenantrieb?

Kk 2010b

>> lesen Sie mehr zu den Gründen

Alpine Rohler mehrfacher Testsieger

AR Green 2009Das idworx Alpine Rohler wurde dieses Jahr vier Mal getestet. In allen Magazinen waren sich die Testfahrer einig:

Mountain BIKE 05/09: ÜBERRAGEND
FIETS 05/09: 8,1 und TESTSIEGER
Bike Sport News 7/8-2009: HERAUSRAGEND
Mountain BIKE 08/09: ÜBERRAGEND

>> hier geht es zu den Tests

Kettenkasten jetzt auch für das ER XXL

Kk 2010b Ab jetzt ist der idworx Kettenkasten so angepasst das dieser auch ohne Beschränkungen auf das größte idworx Easy Rohler passt. Der bisherige Kettenkasten passte aufgrund der längeren Kettenstreben des idworx Easy Rohler in Größe XXL nicht.

Den neuen Kettenkasten können Sie als Einzelteil bei ihrem idworx-Händler bestellen oder als Option bei jedem idworx Easy Rohler (inklusive der Größe XXL) dazubestellen.

Rohloff Wanted Day

Wanted Small Bei Rohloff wurden während der "Wanted Day" die Rohloff Fahrer geehrt, die mehr als 60.000 km mit der Speedhub zurückgelegt hatten. (Siehe Wanted Day) Zwei begeisterte Extrem-idworxer waren auch unter den 55 Fahrern die am "Wanted" Event teilnahmen. Auf dem Bild Barbara Rohloff, Bernd Rohloff, Vincent Tap aus der Niederlande (idworx Easy Rohler 2004, eines der Ersten), Gerrit Gaastra, Rolf Bartikowski aus Deutschland (idworx Easy Rohler 2006).

Wanted Day

"Das Sorglos-Bike schlechthin"

Mb 2009 05  150Die Mountain BIKE hat das Alpine Rohler, womit idworx die Alpen erobern will, schon getestet.

Testurteil: ÜBERRAGEND.

>> den ganzen Test ansehen

idworx Road Marathon im Trekkingbike Magazin

Idworx Road Marathon 1Das idworx Road Marathon wird in der März/April Ausgabe (2/2009) des Trekkingbike Magazin sehr gut getestet!



>> den ganzen Test ansehen

Die ersten Alpine Rohlers werden jetzt ausgeliefert

WerkstattIn unserer Montage Abteilung wird im Moment fleißig gearbeitet um noch diese Woche das neue Alpine Rohler - idworx’s erstes ’All Mountain’ – bei den idworx Händlern stehen zu haben.

Das Alpine Rohler ist durch die Kombination der zuverlässigen Rohloff-Nabe mit den extrem kräftigen Scheibenbremsen das perfekte Gerät für beispielsweise Trans-Alp Touren.

Sapim ruft Edco Vorderradnaben zurück.

Rueckruf 1Januar 2009 – Die Firma Sapim startet eine Rückrufaktion für Edco-Sapim Vorderradnaben. Es besteht das Risiko, dass der Nabenflansch brechen könnte.

Die Nabe wurde in unserem Mountain Rohler verbaut, betroffen sind die Modellreihen 2005 und teilweise 2006.

Falls in ihrem Mountain Rohler eine solche Nabe verbaut sein sollte, dann kontaktieren sie bitte den nächstgelegenen idworx Händler. Sapim tauscht ihre Edco Vorderradnabe kostenlos gegen eine höherwertige aus.

 

idworx 2009 online

Katalog 2009

Ab jetzt sind alle 2009-er idworx Fahrräder auf unserer Website zu finden. Dabei sind auch das neue Road Marathon-Rennrad und das idworx Alpine Rohler.

Hier können sie den neuen 2009er Katalog als PDF-Datei herunterladen.

>> Katalog-Download

idworx 2009 Preview

AR Green 2009
Rm 2009

Für nächstes Jahr bringt idworx zwei ganz neue Fahrräder. Das Alpine Rohler ist durch die Kombination einer Rohloff-Nabe mit Scheibenbremse das ideale Mountainbike, wenn das Gelände richtig bergig wird.

Das Road Marathon ist das erste Rennrad von idworx. Durch die vielen Detaillösungen – so wie man das von idworx erwartet – geht das RM einen deutlichen Schritt weiter wie Zuverlässigkeit, Fahreigenschaften und Funktion betrifft. So hat das Road Marathon als Standardausrüstung einfach abzunehmende, aber vollwertige Schutzbleche.

Mehr Informationen folgen in Kürze.

Hier klicken für größere Bilder

idworx Easy Rohler ist Tipp der "Trekkingbike"

TKB Tipp 4c Das 2009er idworx Easy Rohler bekommt in der aktuellen Ausgabe des Magazins den "Trekkingbike-Tipp".

Lesen sie hier mehr oder besuchen sie die Trekkingbike-Website (www.trekkingbike.com)

Top Ergebnis für idworx Teamfahrer

Dsc00961 S Bei dem sehr schweren Transalp Etapperennen von Süd-Deutschland nach Nord-Italien ist das idworx-offtraxx.net Team auf einen hervorragenden fünften Platz gefahren. Für Björn Papstein und Holger Sievers war es ihr erstes gemeinsames Mountainbike-Etappenrennen. Vorher war das Ziel unter den ersten zehn Teams anzukommen. Aber auch durch zwei dritte Platzierungen bei den Tagesergebnissen ist dass dann letztendlich ein traumhafter fünfter Platz geworden, sehr nah an den erfahreneren Teams.

Die idworx Alpine Marathon-Räder haben während des Rennens stets tadellos funktioniert. Auffällig ist dass beide Bikes ohne Änderungen vom Serienstand gefahren worden sind und nicht getuned, wie im Profibereich sonst üblich ist, was aber auch die daraus resultierenden Problemchen mit dem Material mit sich bringt.

Auf http://idworxofftraxx.wordpress.com/ können Sie den ganze Rennenbericht lesen.

idworx ist umgezogen

Gebaeude S Wir sind in unsere neue Produktionsstätte umgezogen. Das neue Gebäude ist größer als unser vorheriges und speziell für die idworx Fahrradproduktion entworfen.

Unsere neue Adresse finden sie bei den Kontaktdaten.

Erfolge für idworx Teamfahrer

IMG 0554 S Zwei Erfolge in eine Woche für die idworx-offtraxx.net Teamfahrer. Bei dem berühmten Willingen Bike Marathon war Holger Sievers erfolgreich unterwegs. Mit einem fünften Platz in Gesamtwertung und einem zweiten Platz in seiner Alterklasse fuhr Holger ganz vorne mit. Ein Woche später war es sein Teamkollege Björn Papstein der ganz oben auf dem Siegerpodest stand, bei dem Trenga.DE Marathon in Clausthal-Zellerfeld.

Die ganze Geschichte lesen sie hier: http://idworxofftraxx.wordpress.com/

idworx startet beim SYMPATEX BIKE-Festival am Gardasee

Web BFCB0019 S Eine tolle Saisoneröffnung erlebten über 20000 Mountainbike-Fans beim Sympatex-Bike-Festival am Gardasee. Das Wetter war super und die beiden idworx-Fahrer Björn Papstein und Holger Sievers waren bester Laune nachdem sie am Freitag vor dem Marathon zum ersten Mal auf ihren beiden neuen Alpine-Marathon-Rädern saßen. Die Geometrie passte perfekt und so wartete man gespannt auf den Start beim großen Bike-Marathon am Samstag mit fast 1800 Teilnehmer aus 25 Nationen.

Punkt 7:30h ging es los auf die Ronda Extrema mit 107km und 3581 Höhenmetern und auf die Ronda Grande mit 88km und 2792 Höhenmeter. Beide Fahrer waren länger nicht mehr auf dem Mountainbike unterwegs und deshalb schon ein wenig nervös vor ihrem Wiedereinstieg in die MTB-Szene.

>> den ganzen Rennbericht lesen

idworx unterstützt Hilfsaktion für Leukämie-Kranke

2085A587 Am 3. Mai wird Dieter Engbersen in Rom 2 vom Papst gesegnete Kreuze abholen um diese mit Seinem Easy Rohler nach Coesfeld zu bringen. Dies macht er zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung, die Leukämie-Kranken hilft. Wir werden den aktuellen Reisebericht von Dieter Engbersen hier veröffentlichen um Sein Vorhaben zu unterstützen.

Spenden sind erwünscht unter:
Sparkasse Westmünsterland, Konto 59709691; BLZ 40154530 (Stichwort: Kreuze)

Das Bild zeigt Dieter Engbersen beim Empfang seines Rades von Herrmann Scharlau, Scharlau Zweiräder in Coesfeld.

idworx und das 2008er Cape Epic

Weer Gehaald Small Eines der anspruchsvollsten Mountainbike Marathon Rennen des Jahres, das Cape Epic in Süd Afrika, ging gerade zu Ende. Dieses Jahr sind drei holländische idworxers auf SM Bikes mitgefahren. Marcel und Bianca sind als Team auf idworx gefahren, Harry ist selbst auf einem SM gefahren, weil sein Teampartner eine andere Marke gefahren ist. Die drei Fahrer sind alle angekommen, und das obwohl der Anteil der Aufgaben bei fast 45 Prozent war! Die idworx Räder haben die fast 1000 Kilometer und 19.000 Höhemeter ohne Probleme überstanden, was wieder mal ein guter Beweis für das idworx ´Ride it all – all the time´ Zuverlässigkeitskonzept ist.
Unter ´idworxers´ gibt es mehrere Bilder von den SM´s beim Cape Epic. Marcel und Bianca haben ihre Teilnahme auch noch mit einem guten Zweck verbunden und dafür eine Website mit dem gesamten Rennverlauf erstellt.

>> hier klicken für die Webseite (in Holländisch) von Marcel und Bianca

idworx stellt das ultimative Trekkingrad vor

Ti22 Um die Lebensdauer des Fahrrades noch weiter zu verlängern, verwendet idworx jetzt auch Titan als Rahmenmaterial. Das erste idworx mit einem Rahmen des Wundermaterials ist der Easy TiRohler, ein Fahrrad woran über zwei Jahre gearbeitet wurde damit es perfekt ist.

Für Fahrräder die bestimmungsgemäß gebraucht werden und dennoch möglichst „ewig“ halten sollen gibt es kein besseres Material als Titan. Der Festigkeit von der für den Easy TiRohler verwendete Titanlegierung ist sogar doppelt so hoch wie die der besten Aluminiumlegierungen.

Ti29 Dabei ist dieses Material auch ohne irgendeine Beschichtung – die verkratzen kann - absolut korrosionsbeständig und erträgt selbst extreme punktuelle Belastungen der Rohroberfläche, wie sie beispielsweise bei Stürzen häufig auftreten, ohne bleibende Verformung.

Ti30Natürlich hat auch der Easy TiRohler alle durchdachte idworx details. Wie zum Beispiel das iSR gegen das Durchschlagen vom Lenker bei einem Sturz oder bei voller Belastung des Lowriders. Oder die Anlötteile für ein perfekte Zugführung. Aber auch die hochwertigen Teile, die leichtlaufenden, breiten Schwalbe Reifen und die vollhydraulischen Magura Bremsen kombiniert mit der Rigida Felgen mit CSS-Beschichtung für kraftiges Bremsverhalten.

Der spektakuläre idworx Easy TiRohler steht ab Juni bei ihren idworx Händler.

>> Aktiv Radfahren hat das idworx Easy TiRohler schon getestet, hier der Testbericht
>> auf die einzelnen Bilder klicken für ein großeres Bild.

"Pr%auml;dikat Herausragend" – bike sport news testet idworx Power Rohler

Bsn Herausragend Was ist denn das da an diesem Bremsklotz? Fragen wie diese werfen die Bikes der Marke Idworx nicht selten auf. Und tatsächlich steckt immer eine gute Idee dahinter ...
Auf solch ungewöhnliche Details angesprochen, ist Idworx-Gründer Gerrit Gaastra um Erklärungen nie verlegen. Denn die Besonderheiten an seinen Idworx-Modellen sind stets überlegt – keine Gimmicks, sondern ganz pragmatische intelligente Lösungen für Probleme, die an anderen Bikes nicht selten nerven.

>> zum Artikel auf bike-sport-news.de
>> den ganzen Testbericht lesen

Leser sind sicher: idworx bietet eine hohe Qualität

TB QUALITYIn der Leserbefragung 2007 des Magazins "Trekkingbike" trauen die Leser der Marke idworx die höchste Qualität zu: 97% der Leser stimmen der Aussage zu: "idworx bietet eine hohe Qualität".

Befragungsergebnis ansehen

NEU ! Das idworx T-Shirt

Idworx Shirt Ein Muss für jeden idworx-Fan: schwarzes T-Shirt mit beidseitigem Aufdruck

  • Vorderseite: idworx Logo
  • Rückseite: "Ride it all, all the time"
  • T-Shirt von "Fruit of the Loom":
  • schwere 205g Qualität
  • 100 % Baumwolle
  • schwarz mit zweifarbigem Aufdruck

... jetzt im idworx Onlineshop bestellen

Neu: Biketouren durch die Vulkaneifel im idworx Testcenter

idworx Testcenter Ab Mai 2007 gibt es die Möglichkeit idworx-Bikes bei einem MTB-Weekend-Trip in der Vulkaneifel auf Herz und Nieren zu testen:

Mountainbike-Rennfahrer Karlo Langenfeld und seine Partnerin Janna bieten mit ihrer modernen MTB-Pension in Mayen (Eifel) beste Vorraussetzungen für ein gelungenes Bikewochenende.

Auf landschaftlich reizvollen Biketouren in der Vulkaneifel können folgende idworx Bikes in unterschiedlichen Größen getestet werden: Mountain Rohler, Alpine Marathon und Special Marathon.

Anmeldung und weitere Informationen auf Karlo's Webseite

idworx gewinnt Special Award bei der Wahl zum Fahrad des Jahres 2007

Special Award Das idworx Easy Eight hat bei der Fahradmesse, "FietsVak" in Rosmalen (Niederlande) einen Special Award bekommen.

Das Urteil der Fachjury:

"Das Easy Eight zeigt das man ein schönes Fahrad mit einem eigenen Gesicht und Charakter herstellen kann, das ausgezeichnet für verschiedene Gebrauchszwecke taugt.

Das idworx vereint sehr gute Fahreigenschaften mit einen optimalen Fahrkomfort. Bei der Entwicklung dieses Fahrads wurden keine Kompromisse gemacht. Besitzer eines Easy Eight können auf ihr Fahrrad stolz sein und sich damit hervorragend sehen lassen"

Dies ist das erste Mal in der 20 jährigen Geschichte dieser Wahl, dass ein deutsches Bike einen Award gewinnt !

... Urkunde ansehen

Titel zum "Fahrrad des Jahres 2007" in den Niederlanden: idworx Easy Eight unter den besten sechs

EE 07 Am Wochenende vom 1. - 3. Dezember hat die Fachjury für die jährliche Wahl zum "Fahrrad des Jahres" 28 Topfahrräder getestet und beurteilt.

Kritererien für die Wahl sind vor allem: Konstruktion, Verarbeitung, Design, Innovation, Fahreigenschaften und auch das Preis-Leistungsverhältnis. Aus den letzten 6 in der Wahl verbliebenen Fahrrädern wird das "Fahrrad des Jahres 2007" gewählt. Das Ergebnis wird am Sonntag 28. Januar 2007 während der Eröffnung der RAI FietsVak in Autotron Rosmalen bekannt gegeben. Neben dem Titel "Fahrrad des Jahres 2007" kann die Jury einige Räder für einen "Special Award" vorschlagen.

Die nominierten sind:
Batavus Adagio Nu Vinci
Cannondale Bad Boy Ultra
Idworx Easy Eight
Gazelle Orange Limited Edition
Multicycle Collective
Trek X800

Ballon-Bikes im Test: idworx Easy Street mit Bestnoten

Trekkingbike TippIn der aktuellen Ausgabe des Magazins "Trekkingbike" werden ausführlich Bikes mit Ballonreifen getestet. Natürlich ganz vorne dabei: das idworx Easy Street. Und das ist kein Wunder, schliesslich machte Gerrit Gaastra - Gründer von idworx - , den Ballonreifen in Europa populär.

... ansehen

idworx Katalog 2007 zum Download

Katalog 2007Der idworx Katalog 2007 steht nun zum Download bereit.

Mehr Informationen zu den 2007er Modellen in Kürze auch hier auf der Webseite.

... PDF Datei herunterladen

Das idworx Mountain Rohler im bike-tv Test

bike tvDie Webseite bike-tv.at testet in der aktuellen Sendung das idworx Mountain Rohler. Das sollte sich kein idworx Fan entgehen lassen.

Ausserdem interessant in der aktuellen Ausgabe: Im Workshop wird genau erklärt wie man den Ölwechsel bei der Rohloff Speedhub selber macht.

... zur Webseite

2007 idworx Off Rohler

IFMA Das Off Rohler ist ein 26" Reiserad für harte Touren. Der Hinterbau ist 460 mm (!) lang und der Lenkwinkel ist 69 grad: super stabil und keine Probleme mit Schuhen die Packtaschen berühren.

Top Tube Saver System am Steurrohr gegen durchschlagen des Lenkers, Smart Sam 2.25" Alpencross Version (Snake Skin auf den Flanken und Race Guard Pannenschutz in der Lauffläche) mit Reflex-Lite, ganz eigene, spezielle Alu Gabel für dieses Rad, SON, Rohloff, Tubus, EBB Tool, etc.

Lieferbar ab ca. Ende Januar.

Farbe: Rahmen brushed Aluminium mit dunkelem Klarlack.

Gewicht: 14,1 kg (Ausstattung wie auf dem Bild)

 

Das neue idworx Off Rohler auf der IFMA

IFMADas ganz neue 26"-Off-Road Reiserad von wird ab Freitag während der IFMA Messe (14.–17.9.2006) am Rohloff Stand (Stand E 062, Halle 7) erstmalig zu sehen sein.

 

 

Big Apple/Balloon Bikes auf dem Vormarsch!

Welt am SonntagDie Welt am Sonntag vom 27.8.2006

>> mehr

Reisen erster Klasse: idworx Easy Transport ist Testsieger!

Alpine MarathonIn dem Magazin RADtouren 3/06 wurden Reiseräder der gehobenen Preisklasse getestet. Vier Topreiseräder über 1.800 Euro wurden getestet.

Das idworx Easy Transport macht dabei eine ausgezeichnete Figur und wird Testsieger.

 

>> mehr

Jetzt lieferbar: Das EBB Tool

Alpine MarathonAb sofort ist das EBB Tool bei unseren Händlern verfügbar. Mit diesem Werkzeug können Sie die Kettenspannung an unseren Bikes mit Exzenter-Tretlager einstellen.

Sie haben keinen idworx Händler in Ihrer Nähe ? Kein Problem, das EBB Tool können Sie auch in unserem Online-Shop bestellen

 

 

Neue Webseite ist online

Darauf haben die idworx Fans gewartet: Endlich ist die neue idworx-Webseite online. Einige Bereiche werden in der kommenden Zeit noch ausgebaut, es lohnt sich also öfters mal reinzuklicken.

Ab sofort serienmässig: Der Hanger Banger

Alpine MarathonDie folgenden Bikes werden ab sofort seriemässig mit dem Schaltwerk-und Schaltaugenschutz "Hanger Banger" ausgerüstet: Alpine Marathon, Special Marathon, Double D und Easy Transport.

  • Schützt das Schaltauge gegen Verbiegen und das Schaltwerk vor Beschädigung.
  • Verbessert die Schaltpräzision durch Versteifung des Systems.

 

>>mehr über den Hanger Banger

idworx stellt neues Bike Alpine Marathon vor

Alpine MarathonDas neue Alpine Marathon basiert auf unserem seit Jahren bewährten, mehrfachen Testsieger SM und ist das erste idworx mit Scheibenbremsen. Scheinbar ein Bruch mit der Firmenphilosophie, haben wir doch der maximalen Zuverlässigkeit unserer Produkte stets weitaus größere Bedeutung zugemessen als dem „aktuellen Stand der Technik“. Setzen wir also in Zukunft andere Prioritäten? Mitnichten! Denn bis zum letzten Jahr offenbarten alle von uns getesteten Scheibenbremsen mehr oder minder große Probleme, sei es in punkto Zuverlässigkeit, Standfestigkeit oder Funktion, so dass uns die Entscheidung contra Scheibenbremsen stets leicht fiel.

>> mehr über das Alpine Marathon