Electric

Wir haben uns die Frage gestellt „Was erwartet ein idworx-Kunde von einen idworx-Elektrofahrrad?“. Antwort: Die gleiche Perfektion wie bei unseren Fahrrädern ohne elektrische Unterstützung. Genau deshalb basieren unsere e-Bikes auf unseren zuverlässigen Trekking- und Adventure-Fahrrädern mit Pinion-Tretlagergetriebe in Kombination mit dem neuen Neodrives Z20 Hinterradmotor. Dieses Antriebskonzept vereint folgende Vorteile:

  • Lautlosigkeit: Völlig lautloser und vibrationsfreier Fahrbetrieb, da im Heckmotor kein Getriebe verbaut ist.
  • Effizienz: Die Effizienz des Neodrives Heckmotors wurde nochmals verbessert und liegt bei 85% Wirkungsgrad für noch höhere Reichweiten.
  • Minimaler Wartungsaufwand: Längere Wartungsintervalle von Kette und Kettenblättern im Vergleich zu E-Bikes mit Mittelmotor.
  • Energierückgewinnung: Mit der Rekuperation sind noch höhere Reichweiten möglich, da beim Bergabfahren Energie in den Akku zurückgespeist wird.
  • Thermomanagement: Fahrspaß auch bergauf. Lange Bergfahrten sind mit dem Neodrives-System durch die verbesserte Thermostabilität problemlos möglich.
  • Leichtgängigkeit: Kein erhöhter Widerstand beim Treten ohne Unterstützung. Auch jenseits der 25-km/h-Marke.
  • Nachhaltigkeit: Einfaches Nachrüsten des Antriebssystem bei bestehenden idworx-Fahrrädern. Am Ende der Lebensdauer einzelner E-Bike-Komponenten ist eine Zurückrüstung zum normalem Fahrrad genauso simpel.